BetreuungskrÀfte gesucht Stellenangebot Job

21st Oktober, 2013 - Posted by admin - No Comments

Wollen Sie Notmutter werden?
Der NotmĂŒtterdienst sucht BetreuungskrĂ€fte

1969 aus rein sozialen GrĂŒnden durch Privatinitiative ins Leben gerufen, ist der NotmĂŒtterdienst Familien- und Seniorenhilfe e.V. heute ein vielen bekannter gemeinnĂŒtziger Verein, der nach der Devise ‚Das beste Heim ist das eigene Heim‘ Kinder und Ă€ltere Menschen mit der Hilfe so genannter NotmĂŒtter zuhause betreut.
In den GeschĂ€ftsstellen Frankfurt, Berlin und Hamburg sind familienerfahrene und zuverlĂ€ssige Frauen registriert (manchmal sind auch MĂ€nner darunter), die bereit sind, gelegentlich irgendwo in einer anderen Familie fĂŒr ein paar Stunden, Tage oder Wochen die Mutterstelle zu ĂŒbernehmen, wenn die Mutter erkrankt, zur Kur oder Erholung geht, ein Baby bekommt oder aus einem anderen Grund eine Ersatzmutti benötigt.
‚Im Laufe der Jahre hat sich gezeigt, dass nicht nur Kinder, sondern auch Senioren uns brauchen‘, sagt Ingrid Damian, die als BundesgeschĂ€ftsfĂŒhrerin zusammen mit ihrer Schwester Anita Silwester den NotmĂŒtterdienst (NMD) leitet.
Die NotmĂŒtter sind oft die rettenden Engel in der Not. Zum Beispiel die Frankfurterin Esther Brandauer, die sich einen Beinbruch zugezogen hat und an die Wohnung gefesselt ist. Einkaufen, die Kinder zum Hort oder Schule bringen, das Essen auf den Tisch bringen- fĂŒr die Alleinerziehende geradezu unmöglich.
‚In solchen Notsituationen springe ich ein‘ erklĂ€rt Notmutter Marina. Seit einem Jahr betreut sie als professionelle Notmutter Familien, die ihren Alltag nicht mehr bewĂ€ltigen können. ‚Die GrĂŒnde dafĂŒr sind ganz unterschiedlich: UnfĂ€lle, Risikoschwangerschaften, aber auch Krankheiten wie Krebs‘, sagt die Frankfurterin. Sie geht fĂŒr die Erkrankten in den Supermarkt, bĂŒgelt die WĂ€sche, putzt, kocht und hĂŒtet die Kinder. Doch zu ihrem Job gehört noch mehr, als im Haushalt zu helfen: Sie gibt auch emotionalen Halt. Denn falls Vater oder Mutter etwas passiert, bringt das meist das gesamte FamiliengefĂŒge durcheinander, denn die Kinder sind verunsichert und die Eltern machen sich existentielle Sorgen.
Zu den Betreuungspersonen des NMD gehören Ă€ltere, familienerfahrene Damen, aber auch jĂŒngere FachkrĂ€fte sowie Studentinnen fĂŒr den stundenweisen Einsatz mit Kindern. Es sind inzwischen viele Mitarbeiter, die als Freie Mitarbeiter eingesetzt werden, doch zur Zeit ist die Nachfrage nach BetreuungskrĂ€ften so hoch, dass nicht mehr ĂŒberall Hilfe geleistet werden kann. Der Standard-Stundenlohn betrĂ€gt z.B. in Frankfurt mindestens 10,-Euro/h plus Fahrtkosten zum Einsatzort, besondere Qualifikationen werden auf Nachfrage höher vergĂŒtet.
Wenn Sie sich bewerben wollen oder eine Notmutter brauchen:
Hier ist der Kontakt: www.notmuetterdienst.org info@notmuetterdienst.org
Tel. Frankfurt : 069 951 033 0 Tel. Berlin: 030 847 116 0 Tel. Hamburg: 040 361 119 0

VN:F [1.9.18_1163]
Rating: 10.0/10 (7 votes cast)
VN:F [1.9.18_1163]
Rating: +7 (from 7 votes)
BetreuungskrÀfte gesucht Stellenangebot Job, 10.0 out of 10 based on 7 ratings

No Comments

No Comments

Leave a reply

You must be logged in to post a comment.